Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 1-26
  3. Pages 49-82
  4. Pages 83-125
  5. Pages 127-136
  6. Back Matter
    Pages 137-144

About this book

Introduction

Das Dach ist die Urform menschlicher Behausungen, bei dem Holz als Baustoff für die Verwendung von Dachkonstruktionen – zumindest im Wohnhausbau – nach wie vor eine enorme Bedeutung zukommt. Aufgrund des geringen Gewichts, der schnellen Montage, der Elementierbarkeit und der modernen Verbindungstechnik werden auch in Zukunft Holzdachstühle in Verwendung sein. Das Buch gibt einen Überblick über die gängigen Konstruktionssysteme, die im Altbau und Neubau angewendet werden, bis hin zu Sonderformen, Dachgaupen und modernen Konstruktionen. Ebenso werden konstruktive Ansätze gezeigt und erläutert sowie Hinweise gegeben, den Bestand zu analysieren und konstruktive Maßnahmen zu setzen, um eine spätere Dachraumnutzung zu ermöglichen. Weiterhin werden die Prinzipien der Dachaussteifung erläutert und Konstruktionsvorschläge angegeben.

Keywords

Baukonstruktion Bautechnik Dachformen Dachkonstruktion Dachstuhl Dachstuhlkonstruktionen Dächer

Authors and affiliations

  • Anton Pech
    • 1
  • Karlheinz Hollinsky
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Bibliographic information