Advertisement

Herausforderungen in der Wirtschaftsinformatik

Festschrift für Hermann Krallmann

  • Dimitris Karagiannis
  • Bodo Rieger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Bernd Kaluza, Thorsten Blecker
    Pages 13-27
  3. August-Wilhelm Scheer, Dirk Werth
    Pages 49-64
  4. Erich Zahn, Stefan Foschiani
    Pages 79-98
  5. Friedrich Wöbking, Burghard-Orgwin Kaske
    Pages 143-155
  6. Dimitris Karagiannis, Christian Lichka, Bodo Rieger
    Pages 209-220
  7. Bernd Scholz-Reiter, Jan Kolditzau, Torsten Hildebrandt, Hartmut Höhns
    Pages 221-236
  8. Sahin Albayrak, Stefan Fricke
    Pages 245-265
  9. Michael Klotz
    Pages 267-279
  10. Thomas Pietsch, Tobias Memmler
    Pages 301-315
  11. Back Matter
    Pages 317-321

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch zeigt kritische Aufgabenbereiche und Erfolg versprechende Konzepte zur Lösung der zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaftsinformatik auf. Es dokumentiert "best practices" in Wissenschaft und Praxis und entwickelt innovative Szenarien. Das Spektrum der Themen deckt Branchen wie Fertigung, Handel und Dienstleistung ebenso ab wie Managementfunktionen der operativen und strategischen Planung und Steuerung. Moderne Lösungen und Ansätze wie z.B. Multiagentensysteme oder Balanced Scorecard werden synergetisch eingeordnet in das gemeinsame Grundverständnis systemhafter Ganzheitlichkeit und Dynamik, kybernetischer Selbststeuerung und Nachhaltigkeit sowie kooperativer Prozesssicht. Namhafte Forscher, erfolgreiche Unternehmer und Berater, Schüler, Partner und Freunde Hermann Krallmanns ziehen kritisch Bilanz aus 25 Jahren gemeinsamer Forschung und Entwicklung der Wirtschaftsinformatik.

Keywords

Balanced Scorecard Change Management Controlling Data-Mining ERP-Software Geschäftsprozess Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozessoptimierung Modellierung Prozessmanagement Softwarearchitektur Strategische Planung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik Wissensmanagement

Authors and affiliations

  • Dimitris Karagiannis
    • 1
  • Bodo Rieger
    • 2
  1. 1.Institut für Knowledge und Business EngineeringUniversität WienWien Österreich
  2. 2.BWL/Management Support und WirtschaftsinformatikUniversität OsnabrückOsnabrück Deutschland

Bibliographic information